Bürgerinnen und Bürger auf dem Land, vereinigt euch!

Wie wichtig ist uns unsere Zukunft?

Es scheint als würde die geballte Masse an Lebenserfahrung, sitzend in den Reihen der etablierten Parteien, diese Frage ignorieren, und sich auf die „heilige“ schwarze Null fixieren.

Die PdAD sieht diese Frage allerdings als sehr wichtig an: Wir wollen, dass der Innovationsstandort Deutschland erhalten bleibt, wir wollen nicht, dass die ländlichen Regionen verarmen, wir wollen auch keine krankhafte Schwarze Null, die uns zwar Neuschuldenfrei macht, aber die Zukunft der kommenden Generation verbaut! Lieber wollen wir massiv Gelder in gute Bildung und Ganztagesstätten in ganz Deutschland einsetzen, lieber wollen wir das Land digitalisieren, damit selbst jeder Schwarzwaldhof gutes und bezahlbares Internet hat, lieber wollen wir das Geld in Sozialwohnungen stecken, damit jeder zu fairen Preisen wohnen kann!

In Deutschland wächst jedes fünfte Kind in Armut auf, eine unbezifferte Zahl an Arbeiter*innen müssen aufstocken, da sie von ihrem Gehalt nicht leben können, etwa 3,4 Millionen Arbeiter*innen müssen von drei oder mehr Minijobs leben, da sie, laut Peter Tauber „nicht gutes gelernt“, in Wahrheit aber einfach unfair bezahlt werden. Trotzdem sind wir eines der reichsten Länder, laut dem ZDF erlebt Deutschland ein zweites Wirtschaftswunder, den sogenannten Wirtschaftsboom. Und dann haben wir auch schon 6,4 Mrd. Euro an Steuergeldern in einen maroden, nie-fertigwerdenden Flughafen gesteckt, aber Geld für die von uns geforderten wichtigen Maßnahmen, um die ländlichen Regionen vor dem finanziellen Ausbluten zu retten, ist nicht da.

Was glaubt den die Bananenregierung, wieso Firmen aus den eher ländlichen Regionen wegziehen, was glaubt denn die Regierung, weshalb niemand dort mehr wirklich gut verdient, was glaubt denn die Regierung, weshalb alle jungen Menschen vom Land in die Stadt zieht?
Weil das Land benachteiligt wird! Es gibt kein bezahlbares, schnelles Internet, so sind auch die Busverbindungen zwischen wichtigen Knotenpunkten meistens nicht gegeben. Nur zwei der vielen Punkte, bei denen das Land benachteiligt wird!

Wir, die PdAD, rufen alle Bürgerinnen und Bürger, die in ländlichen Regionen leben, und alle Städtler, die sich für jene sympathisieren, auf, uns zu unterstützen: Schaffen wir dem Land eine Zukunft, denn nur so kann jeder vom Wohlstand profitieren!

Was wir für die ländlichen Regionen fordern:

  • Besseres und bezahlbares Internet auf dem Land
  • Bessere Busverbindungen zwischen Städten und Dörfern!
  • Lukrativere Anreize für Firmen, nicht in die Stadt zu ziehen, sondern auf dem Land zu verweilen.
  • Sozialwohnungen bauen, damit jeder ein Dach über dem Kopf hat.
  • Die Bauern unterstützen und fair bezahlen!

Wenn du dich für die ländlichen Regionen stark machen willst, tolle Ideen hast und dich gerne engagierst, dann werden Mitglied der PdAD!

Schreibe einen Kommentar